Von der Idee zum Bild


Die Idee war die Darstellung der Umweltzerstörung, jetzt und in der Zukunft.

Während des Malens entstand dann doch die Idee, weg von der Dystopie hin zu der Utopie. Möge es gelingen die Umweltzerstörung zu verhindern.

 

 

 

 

 

 

 

Nepal Buddha

Wir leben in einer Welt der Wahrnehmung, die wir mit der Wirklichkeit verwechseln.

 

 

32067